background img
Sep 9, 2019
18 Views

Volker Pispers – Der DisPo und die Arschkarte – 19.11.2011 – Mitternachtsspitzen

Written by

Comments to Volker Pispers – Der DisPo und die Arschkarte – 19.11.2011 – Mitternachtsspitzen

  • Ich danke Ihnen von Herzen für ihre Arbeit. Besser kann man das nicht kommentieren. Sie hinterlassen eine große Lücke.

    Christiane Klehm 09/09/2019 16:47
  • Wohnt in Düsseldorf und zieht über die Stadt her die ihn beherbergt….
    Genauso ein Verräter wie einige sehr viele Politiker.
    Aber was will man von einem GEZ-Profiteur anderes erwarten 😡

    Michael Müller 09/09/2019 16:47
  • Volker du bister der geilste Kabaretist den ich je gesehen hab! du bringst die Menschen genau so oft zum denken wie zum lachen

    Dukkan Senin 09/09/2019 16:47
  • "…. denn der "Kleine Man" ist die Arschkarte". Immer. Steuern wurden von jeher nicht eingefuehrt, um alle am Sozialsystem Beteiligten entsprechend ihrer Moeglichkeiten zur Kasse zu bitten.
    Bleibt die Frage: Wann wird der "Kleine Mann" denn nun endlich mal wach, und schafft sich das politische Umfeld, welches ihn repraesentiert? Oder geht das garnicht (mehr)???
    "Man" muss sich schon engagieren, und sich fuer die politischen Taetigkeiten der "Volksvertreter" (die es ja schon lange nicht mehr sind) interessieren, um dann entweder a) demonstrieren zu gehen, oder b) spaetestens alle 4 Jahre waehlen zu gehen. Volksabstimmung wie in der Schweiz waere wohl eine vernuenftige Loesung ….

    ajasonsmith 09/09/2019 16:47
  • so abartig.. Er spricht über das Publikum, welches drüber lacht und die ganzen Bänker und BWLer mit ihren dicken Autos schauen sich vor Ort so was an..
    Bah.. selbst die Römer im Colosseum hatten mehr Achtung

    Henry Meyer 09/09/2019 16:47
  • Er ist der Meister der Rethorik, wenn unser Politik-Prof. nur ansatzweise die Dinge so auf den Punkt bringen könnte.. das wäre toll.

    Peter Müller 09/09/2019 16:47
  • Komm zurück

    BOZZ KING 09/09/2019 16:47
  • Warum lachen alle?
    Der Pispers sagt die Wahrheit.
    Bittere Wahrheit ,
    Warheit Instant .
    Der Kleiner Mann wird klein gehalten.

    KillerFrosch:3 09/09/2019 16:47
  • Da steckt so viel Wahrheit in der Sache, dass man nur zwei Optionen hat: Weinen oder Lachen. Ich, für meinen Geschmack, wähle das Lachen. Denn Lachen hebt nicht nur die Laune, sondern ist gesund! (Pro herzhaften Lachen, 5 Jahre länger resignierendes Hinnehmen oder Ignorieren. Besonders beliebt: Augen zu. ….)

    Sebastian Doyen von Lutzki 09/09/2019 16:47
  • Ich glaube die reichen sind die einzigen die ihre autos wirklich bezahlt haben. Den punkt hat pispers nicht begriffen

    dvr1337 09/09/2019 16:47
  • Ein Traum der Mann warum gibt es nichts mehr von dem?

    Chefi _7777 09/09/2019 16:47
  • Pispers du Verräter !!!
    Wohnst in Düsseldorf Oberkassel und ziehst über Düsseldorfs Schickimiki-Viertel ab….
    Dann zieh doch nach Köln !!!

    Michael Müller 09/09/2019 16:47
  • die doofen klatschen auch noch. wie dekadent

    thorsten hackhe 09/09/2019 16:47
  • 1:11 Was für ein unglaublicher Unsinn! Wovon hat die DDR ihre Güter bezahlt? Zu einem großen Teil doch von Geldern aus dem Westen! ich frage mich, wie Pispers wider besseren Wissens so etwas sagen kann.

    Dr. Freeman 09/09/2019 16:47
  • DDR ist ein uralte Geschichte, uninteressant mehr. Der Gaskrieg ist jetzt sehr aktuell.

    friedrich nietzsche 09/09/2019 16:47
  • DER GASLEITUNGSKRIEG=USA&RUSSIA!!! ( DAS WIRD JETZT SEHR INTERESSANT! )
    USA droht Deutschland auch mit sanktionen, hey, mit sanktionen? Und da meint Trump
    sehr, sehr ernst, weil die Milliarden in Spiel sind! Dabei ist auch der alte Fux, G. Schroder!

    friedrich nietzsche 09/09/2019 16:47
  • Einfach genial

    Modellfahrzeuge 09/09/2019 16:47
  • Andrea Nahles

    Franz Solbach 09/09/2019 16:47
  • Komisch das alle Arschkarten feste dazu klatschen.

    Luis Stanker 09/09/2019 16:47
  • schon traurig das man Kabarett anstatt den nachrichten schauen muss um die Wahrheit zu hören. aber immer schön auf Russland oder andere Staaten zeigen wo korrupt dort doch alles ist. als wären die deutschen Politiker lupenreine Demokraten =)))

    The Crimson King 09/09/2019 16:47
  • Volker, Sie haben so Recht.
    Unsere ReGIERung wird uns immer verarschen.

    Leopold Albin 09/09/2019 16:47
  • Der irrt sich der Herr Pispers aber, wenn er meint, in der DDR sei alles bezahlt gewesen. Die Schulden stottern wir heute noch ab.

    Großer Oheim 09/09/2019 16:47
  • Das Übel sind nicht die Systeme. Nur darf man es nicht sagen: Verzeiht die Ausdrucksweise,
    aber das Übel sind die ARSCHLÖCHER, die von den Großverbrechern in die Sessel und ins Fernsehen gesetzt werden.
    Volker Pispers ist fantastisch. Solche Lehrer sollten wir sehen, und alle diese Beiträge sollten in der Abiturklausur
    besprochen werden.
    DANKE !!!

    grehuy 09/09/2019 16:47
  • Da lachen sie die Deppen. Gewählt haben sie Merkel und ihre verlogene Verrätertruppe aber dann schon. Dann noch einmal wieder, und dann noch einmal ein 3. Mal. Das tut nur ein Volk dem man was ins Essen getan oder ins Hirn geschissen hat.

    Hans Wurst 09/09/2019 16:47
  • Vielleicht müssten wir aufhören, Menschen, die noch nie gearbeitet haben, unser Geld zur freien Verfügung zu geben? Wer will denn lieber einen Panzer als eine ordentlich A4? Oder 800 Politiker als einen Internet high speed Anschluss? Oder einen Arsch voller Taugenichtse im Bundestag als eine Rente?!?

    R ! 09/09/2019 16:47
  • Der Chef Allermis?

    Julian Fulde beim Bund 09/09/2019 16:47
  • Sauber…!!!

    Torsten Lischke 09/09/2019 16:47
  • komischerweise wurden ja in den alten religionen zins verboten…die jungs waren noch gut drauf

    Beckenrandschwimmer 09/09/2019 16:47
  • Die meisten klatschen haben aber keine Ahnung vom Geldsystem

    Armin Beck 09/09/2019 16:47
  • Warum läut das unter Unterhaltung. Ist doch ziemlich ernst.

    J. Anton Illik 09/09/2019 16:47
  • Warum macht nur keiner was dagegen, incl. mir??🤔

    Jo pe 09/09/2019 16:47
  • Die Ausländer Debatte und die islamische Debatte sind nur da weil mann sich dort verstecken kann ,ich meine die Banken und die Politik .

    Erdal Tanriverdi 09/09/2019 16:47
  • Und daran hat und wird sich nie was ändern, die Wahrheit lässt sich nicht betuppen.

    Klutentreter 09/09/2019 16:47
  • Warum lacht ihr und klatscht
    So sieht die Realität nun mal aus

    Marc Breidenbach 09/09/2019 16:47
  • 1:40 der Zentralrat der Kühnasts ist amüsiert

    Der Otto 09/09/2019 16:47
  • Referendum für eine neue Mauer, die die Ossis bezahlen müssen, von den zwei Billionen die die von uns bekommen haben. Danach können die sich wieder gegenseitig bespitzeln,mit Wodka die Zähne putzen und in Kartons rum fahren.

    Rideandsmile Rideandsmile 09/09/2019 16:47
  • Das Atomprinzip
    (Matrjoschkas)

    Am 20. Mai 2014

    99,9% Atomkern + 0,1% Elektronenschalen

    99,9% Sonnenkern + 0,1% Planetenschalen

    99,9% Galaxienkern +0,1% Sonnensystemschalen

    99,9% Galaxienhaufenkern + 0,1% Galaxienschalen

    99,9% Galaxiensuperhaufenkern +0,1% Galaxienhaufenschalen

    99,9% Weltallkern + 0,1% Galaxiensuperhaufenschalen

    Das Atom besteht aus kleineren Atomen und diese kleineren Atome bestehen aus noch kleineren Atomen usw.

    geht gegen Null wird aber nie Null

    Die Welten sind Teile einer größeren Welt und diese größeren Welten sind wieder Teile einer noch größeren Welt usw.

    geht gegen Unendlich, wird aber nie Unendlich

    Rudolf Prause 09/09/2019 16:47
  • waRnnäh vvötkährrekichäRn ^ ^
    näh last mal viehR skiFättysten sind 3000 mahl lüstiGäR XD
    viehR stecken öych in fantä$ch XxD

    jutubaeh 09/09/2019 16:47
  • Immer wieder schön zu lesen wenn Menschen hier schreiben was der Kapitalismus so anrichtet, gewiss ist es nicht die beste Staatsform aber das hier in Deutschland die Kritiker sitzen und diese Zeilen verfassen in Kleidung die Kinder oder unterbezahlte Menschen am anderen Ende der Welt sitzen das geht dann schon in Ordnung, na und dann höre ich immer du bekommst ja keine Kleider mehr aus Deutschland oder Europa ? Doch bekommt man, klar Hemden für 4 Euro ist nicht drin oder ne Jeans für 10 Euro ja wenn's ans eigene Geld geht ist sehr schnell fertig mit dem Schlimmen Kapitalismus oder der Menschenwürde was für ein doofes Oder verlogenes Land Deutschland doch geworden ist.

    Thomas Kaiser 09/09/2019 16:47
  • Volker Pispers – ВЕЛИКОЛЕПЕН!!!!

    Александр Попов 09/09/2019 16:47
  • "Ja, die Menschen in DDR hatten keine Luxusgüter, das ist richtig, aber was die hatten war bezahlt." Und genau deshalb musste sie auch abgeschafft werden. Wo kommen wir denn hin, wenn es Menschen in der westlichen Welt gibt, die in Demut leben und ohne andere Menschen auszubeuten, ein genügsames Leben führen können? Ein Staat der heute eine Staatsverschuldung von lediglich 86,3 Mrd. DM vorweisen könnte, würde heute der restlichen Welt, vor allem der Weltbank, zeigen, wer der Babo ist (siehe China). Von wegen pleite. Schulden bedeuten Abhängigkeit und Einflußnahme von Außen, während keine Schulden, Selbstbestimmung bedeuten. Sowas darf man natürlich nicht zulassen, sonst könnte dieses Beispiel im schlimmsten Fall sogar noch Schule machen.

    DieTher Moskanne 09/09/2019 16:47
  • Der Kapitalismus mit seinem immer höher, schneller, weiter Denken schlachtet die Erde immer weiter aus, bis selbst unser schöner Planet der Konsumgeilheit der Menschen nicht mehr gewachsen ist. Wo Milliarden jahrelang unendlich viele Tiere immer Platz gefunden haben, zerstört der Menschen in wenigen Tausend Jahren. 

    pandoblier 09/09/2019 16:47

Schreibe einen Kommentar

20639 Besucher online
20639 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 20639 um/am 09-23-2019 06:44 am
Meiste Besucher heute: 20639 um/am 06:44 am
Diesen Monat: 20639 um/am 09-23-2019 06:44 am
Dieses Jahr: 20639 um/am 09-23-2019 06:44 am