background img
Sep 9, 2019
19 Views

Volker Pispers – Sozialabgaben

Written by

Comments to Volker Pispers – Sozialabgaben

  • Denkfehler.
    20 Jahre profitieren, 40 Jahre einzahlen, 20 Jahre profitieren – soweit richtig.
    Aber das System krankt im Staat der höchsten Sozialabgaben nicht daran, dass wie Linke wie pispers immer wieder behaupten achsoböse Reiche zuwenig einzahlen, sondern daran, dass immer mehr Leute auf die 40 Jahre einzahlen verzichten, und wir auch noch massenweise davon importieren. Man betrachte die Bundesausgaben für Kinderbetreuung und Schulbildung, die Bundesausgaben für Pensionsleistungen und die Bundesausgaben für Sozialleistungen in genau den 40 Jahren, in denen die Menschen einzahlen sollten. Dann sieht man, wo das eigentliche Fass ohne Boden steht.

    Walter Hermann 09/09/2019 21:01
  • ….aber dummvolk deutschland kommt in scharen zu uns in die schweiz um zu arbeiten, nicht weil wir dumm sind…..

    andreas1978 09/09/2019 21:01
  • Nichts ist daran gerecht, aber es rächt sich. Bürgerkrieg

    Flo Hart 09/09/2019 21:01
  • Warum hält der Mann sein Publikum eigentlich für blöd ?? Ich glaube nicht, das ein nennenswerter Prozentsatz der Zuhörer das Prinzip der Beitragsbemessungssgrenze nicht kennt.

    Bubba McGullicutty 09/09/2019 21:01
  • Dass große Problem heute ist die Bevölkerungsexplosion in der Welt und dass viel viel mehr Menschen in der Dritten Welt geboren werden als in den reichen Industrienationen und die wollen alle zu uns.

    Karl V. 09/09/2019 21:01
  • wenn ihr immer 20% abgaben zahlen müsst seid froh das ihr nicht in österreich wohnt, meine mutter war schefin von der polizei am flughafen die hat nach genug überstunden 54% vom lohn abgegeben , ich selber war auch noch nie auf 20% unten, so 33%+ meist

    Der Wahnsinnige 09/09/2019 21:01
  • Beitragsbemessungsgrenze….

    wedemeyerr 09/09/2019 21:01
  • https://www.myheimat.de/berlin/politik/wir-reden-noch-vom-sozialstaat-haben-jedoch-laengst-schon-gar-keinen-mehr-d3038981.html
    Es muss Schluss sein mit der Bequemlichkeit des Wegsehens und alle Anständigen/Aufrechten endlich ihre Position des Souverän mit all seinen Möglichkeiten, wie auch Pflichten wahrnehmen, wenn unser Land nicht endgültig an die Wand gefahren werden soll!

    Erich Neumann 09/09/2019 21:01
  • Ach Pispers…..hoffentlich nutzten Sie die Ruhestandszeit mal und schauen in dieses Buch von dem doofen kommunistischen Juden Karl Marx. Wenn dann noch wissenschaftliches Interesse und Kritikfähigkeit hinzutritt dann kann "Das Kapital" von Marx wirklich einem eine Laterne aufgehen lassen.

    Cornelia Lauterbach 09/09/2019 21:01
  • Er legt das system OFFEN und was machen die Zuschauer…. Sie "lachen"…. So dumm ist das Volk schon…natürlich kann man so dumme Leute aus nutzen

    Saturn mars 09/09/2019 21:01
  • Der Hr. Pispers tut mir so leid, weil er mit seiner Vernunft gegen Windmühlen kämpft… Nein, die Logik von Merkel&Co. Ist ganz einfach: Es geht nur um ihr eigenes Wohl! Das Volk dient ihnen nur dafür um sich bestmöglich durch die Gesellschaft zu schmarotzen… Ja es gibt Schmarotzer in diesem Land und der Politikerkropf gehört dazu…

    Birgit Matzat 09/09/2019 21:01
  • Hmmm ..ist nicht mehr komisch eigentlich 😐

    Matthias Sobottka 09/09/2019 21:01
  • alles für die Bastarden wie F. Merz und seiner Schreiber wie Broder

    Joseph Ackerman 09/09/2019 21:01
  • Furchtbar, diese moralische Selbstüberhöhung. Aber wenn er damit den Menschen Geld aus der Tasche zieht und die sich gut dabei fühlen, alles gut.

    Sebastian Nebe 09/09/2019 21:01
  • … und wenn wir deine Meinung wissen, ändert sich auch nix.
    Das heißt dein Gerede ist so überflüssig, wie das was du da anklagt
    Merkste was?

    Ralf Rast 09/09/2019 21:01
  • ist das immer noch so ?

    jonah kaufmann 09/09/2019 21:01
  • Was er lieber nicht erwähnt: Nicht nur die Beiträge sind gedeckelt, auch die Leistungen. Die spätere Rente wird eben auch nicht höher, wenn man 20.000 statt 10.000 brutto verdient. Und die Leistungen beim Arzt und im Krankenhaus bleiben auch gleich, egal, ob ich 890, 100 oder 0 Euro Sozialabgaben im Monat bezahle. Man muss sich das mal vorstellen! Für ein und denselben Arztbesuch zahlt einer tausende Euro pro Jahr, der andere ein paar hundert (oder gar nix). Und das ist dann denjenigen gegenüber "unfair", die kaum was bezahlen müssen, weil sie weniger verdienen???

    wurst brot 09/09/2019 21:01
  • Ich war 11 Jahre mit meiner Frau in der Schweiz. Wir haben uns in der Zeit ein Haus in Deutschland erarbeitet. Wäre hier unvorstellbar. Ich würde das nie nie nie wieder tun, und hier her zurückkommen. Allein die Menschen hier sind i den letzten 20 Jahren massiv verdummt worden. Dagegen ist einfach nichts zu machen.

    Einhorn Zweihorn 09/09/2019 21:01
  • Der eigentliche Skandal ist, dass der nicht hartzende Bürger dazu gezwungen wird sich eine Krankenversicherung zu kaufen, die dann im Krankheitsfall mitunter nur einen kleinen Teil der entstehenden Kosten übernimmt.

    Tom Wollny 09/09/2019 21:01
  • Heute würden solche Leute wie Pispers als Populisten verschrien.
    Schade, dass es heute kaum noch kritische Satiriker gibt und >90% derer nur auf Afd, Linke, Trump, Erdogan und Co. schimpfen, während sie Merkel, Schröder und Nahles weitgehend verschonen.

    Pett Dan 09/09/2019 21:01
  • Skandinavien hat's am besten

    Last Exit in Sweden 09/09/2019 21:01
  • Ziemliches Reichengebashe am Ende der würd doch auch nicht freiwillig mehr abgeben.

    Andrej Retschinkow 09/09/2019 21:01
  • NEE IST NICHT MEHR LUSTIG!

    Birgit Matzat 09/09/2019 21:01
  • Pispers kennen nicht so viele Menschen, der Typ ist zu schlau für dieses geistig verarmte Land!

    Meist Lustig 09/09/2019 21:01
  • Falsch, Spekulationsgewinne müssen in der Schweiz weder versteuert werden noch sind die Sozialabgabenpflichtig.

    Panama Jack 09/09/2019 21:01
  • An Volker Pispers ist ein guter Sozialdemokrat verloren gegangen, aber in der SPD von vor 40 Jahren

    Sonder Ling 09/09/2019 21:01
  • Ich würde Volker als Bundeskanzler wählen !

    Barni Larni 09/09/2019 21:01
  • Lieber Volker. Du redest die Wahrheit nur gibst Du den Menschen den Ausweg nicht. Der Ausweg hat Jesus den Menschen vor zweitausend Jahren schon aufgezeigt. Aufhören fürs Geld zu arbeiten, denn der Lebensunterhalt kommt von alleine. Das ist der Glaube. Nachzulesen unter Math 6 in der Bergpredigt,

    Michael Weber 09/09/2019 21:01
  • 100% richtig.
    Wegen diesen und anderen Gründen werde ich definitv Deutschland verlassen. Am liebsten die Schweiz

    Xipo86 09/09/2019 21:01
  • Auch wenn Volker Pispers wie üblich linken Bullshit erzählt, muss ich an dieser Stelle doch mal einhaken:
    Das Rentensystem ist kein Umverteilungssystem! Ist es nicht….war es nicht und war es nie für ausgelegt.
    Man zahlt einen Teil seines Gehalts ein und bekommt danach einen proportionalen Teil an Rente heraus. Nicht mehr und nicht weniger.
    Deshalb gibt es auch einen Deckelbetrag bis zu dem man Rente bezahlt. Wer mehr verdient muss auf dieses mehr keine Beiträge mehr bezahlen, weil man davon ausgeht das diese Person dann selber fürs Alter vorsorgen kann. Natürlich bekommt diese Person dann auch nur einen Deckelbetrag als staatliche Rente raus.

    Falcon16Fighter 09/09/2019 21:01
  • was für ein Schwachsinn. Mann ist der dumm.

    Frank Weichert 09/09/2019 21:01
  • Grüße vom Powi-LK Maier!

    dontrax 09/09/2019 21:01
  • Beitragsbemessungsgrenze gibt es nicht mehr.

    Delgaris 09/09/2019 21:01

Schreibe einen Kommentar

20446 Besucher online
20446 Gäste, 0 Mitglied(er)
Jederzeit: 20446 um/am 09-19-2019 12:46 pm
Meiste Besucher heute: 20446 um/am 12:46 pm
Diesen Monat: 20446 um/am 09-19-2019 12:46 pm
Dieses Jahr: 20446 um/am 09-19-2019 12:46 pm